Philips Pastamaker Rezepte


Philips Pastamaker Und Pastidea Matritzen


Philips Pastamaker HR2354/12

 

Zutaten.

 

( für 2-3 Personen )

250g Semola
115ml Wasser inkl. 2 Eigelb und 5ml Olivenöl

 

Zutaten in den Pastamaker geben und kneten lassen.


Danach ca. 30 Minuten ruhen lassen.


Teig erneut kneten lassen und dann wieder 30 Minuten ruhen lassen.


Jetzt ein letztes Mal kneten lassen und dann ausgeben.


Teig sollte bröselig und nicht feucht sein, eventuell mit Semola nachjustieren.

 

Matrize: Reginette

 

Rezept für die "Aglio e olio"

 

Zutaten:

6-8 Knoblauchzehen oder eine Knolle 😎
8-10 EL erstklassiges Olivenöl
1 Bund glattblättrige Petersilie, gehackt
Gewürz "Aglio e olio"

 

Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden oder klein würfeln wie man mag.

 

Knoblauch in dem Olivenöl golden rösten,

mit einer 1/2 - 1 Kelle vom Nudelwasser ablöschen und

zu einer sämigen Sauce einköcheln lassen.

 

Fertige Nudeln abgießen, abtropfen lassen und dann in der Sauce schwenken.

 

Jetzt mit dem Gewürz "Aglio e olio" gut abschmecken und

mit der gehackten Petersilie mischen.

 

...nun 1 - 2 Minuten durchziehen lassen... Buon appetito 💕💕💕

 

 


💕💕Tagliatelle und Funghi 💕💕


mit der Matrize von Pastidea

und dem Philips Pastamaker Philips PM HR 2354/12

Zutaten:

 

( für 2-3 Personen )

250g Semola
85g Wasser

 

Zutaten in den Pastamaker geben und kneten lassen.


Danach ca. 30 Minuten ruhen lassen.


Teig erneut kneten lassen und dann ausgeben lassen.


Teig sollte bröselig und nicht feucht sein,

eventuell mit Semola nachjustieren.

 

Matrizen: Funghi und Tagliatelle